Dracoon powered by Telekom – entwickelt für den sicheren Austausch sensibler Daten.

///

Enterprise File Service der Telekom inkl. Sync & Share bietet die volle Leistungsfähigkeit der gemeinsamen Datenverwaltung mit EU-DSGVO-konformer Digitalisierung und eindeutigem Return on Invest.

Dracoon: Enterprise Filesharing. Sicher und bedarfsgerecht.

Die Enterprise-Filesharing-Lösung DRACOON ist ein moderner und mehrfach zertifizierter Cloud-Speicher, der Sie völlig DSGVO-konform bei allen täglichen Herausforderungen der internen und externen Collaboration unterstützt.

So haben mehrere Benutzer entsprechend ihrer Rechte gleichzeitig Zugriff auf Dateien. Der Vorteil hierbei: die bearbeiteten Dateien sind immer aktuell. Es existieren keine zeitlich versetzten Kopien. 

Dank der universell einsetzbaren, offenen API dient DRACOON als zentrales Datenbackend und kann einfach an weitere Programme angebunden werden.

Das verhindert eine Mehrfachspeicherung von Daten und gewährleistet eine maximal sichere Kommunikation der Systeme untereinander. So bleiben Ihre sensiblen Daten zu jeder Zeit geschützt. Darüber hinaus bieten wir Clients und Apps für alle gängigen Betriebssysteme (Plattformen) sowie Outlook an.

Die Lösung – unabhängig von Ort und Gerät: Über eine eigene URL erreichen Sie – egal mit welchem Gerät – Ihre DRACOON Web App, in der Sie Ihren Cloud-Speicher administrieren und Zugriff auf Ihre Daten haben. Damit ist die Verwendung nicht an ein bestimmtes Gerät oder einen speziellen Ort gebunden.

Patrick Glaffig

Kurzer DRACOON-Podcast?
Patrick Glaffig im Interview

Schutz. Kontrolle. Flexibilität.

  • Made & Hosting in Germany
  • DSGVO-konform und mehrfach zertifiziert, z.B. durch BSI C5, TÜV Rheinland, TÜV Hessen, EuroPriSe

  • Hochsicher dank integrierter Ende-zu-Ende Verschlüsslung

  • Universal einsetzbare, offene API

  • Kundeneigenes Branding

Anfrage senden

Ein System – zahlreiche Möglichkeiten

D racoon ist die ideale Unternehmenslösung für Adhoc-Datentransfer (Stufe 1), Kollaboration (Stufe 2) und Enterprise File Sync & Share (Stufe 3). Wollen Sie als Unternehmen die volle Leistungsfähigkeit von DRACOON nutzen, einen großen Schritt zu Ihrer EU-DSGVO-konformen Digitalisierung machen und dabei noch einen eindeutigen „Return on Invest“ (ROI) haben, ist der konsequente Schritt, DRACOON als webbasierten Enterprise File Service inkl. Sync & Share zu nutzen (Stufe 4).

Je nach Ihrem individuellen Bedarf haben wir vier Ausbaustufen konzipiert:

  • Stufe 1: Große Dateien senden und empfangen, Bedarf bei 5 – 10 % der Mitarbeiter

  • Stufe 2: Gemeinsam an Dateien arbeiten (intern u. extern), Bedarf bei 10 – 15 % der Mitarbeiter

  • Stufe 3: Clients und App, Zentrale Administration, Entlastung Exchange durch Outlook-Integration, Bedarf bei 25 – 50 % der Mitarbeiter

  • Stufe 4: File Service als Web Service, nahtlose Einbindung in alle Betriebssysteme als zentraler File-Speicher, Datensicherheit und Verschlüsselung (DSGVO), Mail-Verschlüsselung per Outlook Add-In (DSGVO), Anbindung von Object-Storage, Bedarf bei 50 – 100 % der Mitarbeiter

Zusätzliche Funktionen

N eben der großen Skalierbarkeit bietet DRACOON viele weitere Funktionen, die noch stärker auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse eingehen.

  • Integrierter Ransomware-Schutz vor hohen Kosten bei Befall, Produktivitätsausfällen und Reputations-Verlust

  • Digitale Personalakte – Monatliche Gehaltsrechnungen werden in einen persönlichen, clientseitig verschlüsselten Datenraum gelegt. Genauso können dort Unterlagen, wie z.B. Arbeitsvertrag, Belehrungen, Änderungskündigungen etc., aus der Personalabteilung liegen

  • Abgesicherte Speicherorte für Führungspersonal – Geschäftsleitung und Vorstände erhalten mit DRACOON Datenräume, auf die kein anderer Einblick hat und in denen sie sich selbst verwalten können

6 wichtige Fakten von DRACOON powered by Telekom im Vergleich zu einem „alten“ File Service

Die Übersicht

Leistungs- &
Kostenvergleich
Stufe 4 mit DRACOON
powered by Telekom
Stufe 4 bei einem
„alten“ File Service
Gesicherter Speicher Inklusive:
Home-Laufwerk für jeden Mitarbeiter, inklusive kostenlosem Speicher
Optional:
für 5 GB gesicherter Speicher, pro Benutzer 1-2 € im Monat
Mail-Verschlüsselung Inklusive:
Mail-Verschlüsselung durch DRACOON für Outlook
Optional:
Zusätzliche Mail-Verschlüsselung nötig; Kosten ca. 2 € pro Benutzer/Monat
Exchange Speicherplatzbedarf Inklusive:
Entlastung Exchange-Umgebung durch Wegfall von Dateianhängen und keine E-Mail-Limits mehr
Optional:
Mehr Exchange-Speicherplatzbedarf von ca. 10 GB pro Benutzer durch Anhänge; Kosten bei ca. 0,20-0,40 € pro GB/Monat
Zusammenarbeit mit Externen Inklusive:
Projektdatenräume inkl. Anbindung von Externen in wenigen Klicks
Optional:
Erfordert sehr hohen IT-Aufwand und VPN-Lizenzen für die Zusammenarbeit mit Externen,  verursacht zeitlich entsprechende Lohnkosten
Zugriff auf zentralen File Service Inklusive:
Endgerät-unabhängiger Zugriff auf zentralen File Service per https
Optional:
Zusatz-Software notwendig: Remote Access VPN –> 2-3 € Benutzer/Monat
MS Terminal Server oder Citrix –> 5-10 € Benutzer/Monat
Nutzung via Mobile Device Inklusive:
Einfache Einbindung in Mobile Devices als zentraler File Service durch DRACOON für iOS/Android
Optional:
Zusatz-Software notwendig: z.B. Mobile Device Management –> 5 € Benutzer/Monat

Ersparnis durch den Einsatz von DRACOON als Enterprise File Service inkl. Sync & Share

16.800 – 27.600 € für 100 Mitarbeiter/Jahr

DRACOON powered by Telekom

///

Die Vorteile im Überblick

  • Mühelose Integration in bestehende Systeme durch offene Schnittstellen (API) und daraus resultierendem, geringen Migrations- und Entwicklungsaufwand sowie Entlastung der IT-Abteilung

  • Einfache Handhabung durch datenformunabhängigen Datenzugriff, einfachen Datenaustausch im Team oder mit Partnern und ohne aufwändige Einschulung
  • Sofort einsatzbereit als Cloud-, Hybrid- oder On-Premises-Lösung
  • Flexibel und leicht anpassbar – durch einfaches Anlegen von Datenräumen und Benutzergruppen noch effizienter mit Kollegen, Partnern, Kunden oder Dienstleistern arbeiten, inklusive Service-Paket zur Rundum-Betreuung
  • Maximale Sicherheit, da EU-DSGVO (GDPR)-konform, mehrfach zertifiziert (BSI C5 tested, ISO/IEC 27001), clientseitiger Verschlüsselung, Storage-Ransomware-Schutz und Reduzierung der Schatten-IT und Sicherheitslücken

  • Modernisierung der IT-Infrastruktur durch Ablösung von File-Servern, USB-Sticks, WebDAV, VPN oder FTP

  • Verschlüsselter Versand von E-Mail-Anhängen ohne zusätzliche Software
  • S3-Storage-Integration

  • Immer den Überblick behalten mittels Reportingtool mit Audit-Log über den Datenzugriff, Berechtigungskonzept mit dezentraler Administration und User-basierter Abrechnung

Spezialisten für DRACOON